Ein Platzerl für zwischendurch [Balkon]

Meine Gestaltungsfreude für den Balkon liegt immer fast schon mitten im Sommer, sodass ich mir die Frage stelle, ob sich der Aufwand lohnt. Anfang des Sommers ist es meist noch zu kühl, um auf unserem südseitig gelegenen Balkon gemütlich draußen sitzen zu können und sobald es warm genug ist, ist es auch gleich schon wieder zu heiß. Auch heuer hat sich meine Verschönerungsaktion bis Ende Juni verzögert. Der Aufwand war jedoch gering und hat sich auch wirklich ausgezahlt! Read more

Es grünt so bunt auf meinem Balkon

Mein Balkon hat (wieder) Blumen und Kräuter. Und dieser Anblick macht mich so glücklich! Als es dieses Jahr Frühling wurde, habe ich über eine Bepflanzung schonmal nachgedacht, aber die Idee dann doch wieder auf Eis gelegt. Mein grüner Daumen hat nämlich sowas wie einen Wackelkontakt – mal funktioniert das zwischen mir und den blättrigen Freunden gut und plötzlich wachsen sie wieder sehr knusprig. Oder sie zerfallen zu Matsch… auch dieses Szenario kenne ich, aber auf unserem Balkon, der die pralle Sommersonne abkriegt, ist das Zerfallen zu Staub die gängigere Methode. Read more