Pimp my ride: Ein Puppenwagen-Makeover

Leave a comment

Habt ihr früher auch ab und zu auf MTV „Pimp My Ride“ angesehen, diese verrückte Autoschraubersendung mit Xzibit in der Rostlauben auf’s wildeste aufgemotzt wurden? Diese Lebenszeitverschwendung ist mir bei meinem letzten Nähprojekt wieder eingefallen, denn ich habe einen Puppenwagen in neuem Glanz erstrahlen lassen. Zwar nicht mein Ride und es ist auch keine Playstation oder ein überdimensioniertes Soundsystem verbaut, aber den kleinen Seitenhieb aufRead Now

Weihnachten: Dreifacher Countdown

2 Comments

Der Countdown zum Weihnachtsfest hat heute wieder begonnen und damit wir die Feiertage nicht verpassen haben wir natürlich einen Adventkalender… beziehungsweise drei davon. Normalerweise sind wir nicht so überschwänglich bei diesen Dingen, aber unser kürzlich gekaufter Plotter hat wohl unsere Fantasien angeregt. Dieser Post könnte also gleichwohl eine Werbung für Cricut sein – leider bekommen wir aber kein Geld dafür (Schade eigentlich ;)). Trotzdem möchte ichRead Now

Sommerliche DIY-Deko fürs Gartenhaus – Teil 2

Leave a comment

Wir erleben hier gerade die schönsten Herbsttage, mit Temperaturen an die man sich gar nicht mehr hat vorstellen können nach der ersten kalt-grauen Wetterperiode. Kurz bevor diese begonnen hat, hab ich das Gartenhaus mit noch mehr Meer bestückt. Schon ahnend, dass es für dieses Jahr nicht mehr viel bringen wird, aber da ich muscheldekomäßig grad so in Fahrt war, wollte ich den Elan noch ausnützenRead Now

Der Gitterbett-Hack oder: Das Bettchen für überall in der Wohnung

Leave a comment

In meinem Beitrag zu den Babyvorbereitungen habe ich schonmal erwähnt, dass wir beim zweiten Kind auf das Beistellbett verzichten und stattdessen etwas Neues ausprobieren. Ich nenne es ganz glamourös „Gitterbett-Stubenwagen-Kombi“, denn der Name ist Programm. Es ist eigentlich nichts anders als ein kleines Gitterbett auf Rädern mit einem Stoffhimmel. Die Frau hat’s erdacht und der Mann hat’s gemacht, sozusagen. Bis auf den Nähpart, über denRead Now

Sommerliche DIY-Deko fürs Gartenhaus

Leave a comment

Die letzten Tage vor dem Geburtstermin stand für mich immer die Frage offen, ob ich noch ein Projektchen anfangen soll oder nicht. Ich hatte eine Woche vorher alle Dinge die ich mir vorgenommen hatte abgeschlossen und so ganz ohne wirkliche Punkte auf meiner To-Do-Liste kamen mir dann doch gleich neue Ideen, was ich alles anfangen könnte. Vor Augen zu haben, dass das Kind bald daRead Now

Ein Platzerl für zwischendurch [Balkon]

Leave a comment

Meine Gestaltungsfreude für den Balkon liegt immer fast schon mitten im Sommer, sodass ich mir die Frage stelle, ob sich der Aufwand lohnt. Anfang des Sommers ist es meist noch zu kühl, um auf unserem südseitig gelegenen Balkon gemütlich draußen sitzen zu können und sobald es warm genug ist, ist es auch gleich schon wieder zu heiß. Auch heuer hat sich meine Verschönerungsaktion bis Ende Juni verzögert. Der AufwandRead Now

Aufbewahrte Erinnerungen: Das Postkartenbuch

Leave a comment

Ich bin eine begeisterte Bewahrerin von Erinnerungen. Ich mag es wenn die Fotos gut sortiert sind, und im allerbesten Fall auch noch in einem Album oder Fotobuch. Ich mag es, ab und zu mal durch alte Tagebücher zu stöbern oder Briefe und Karten zu lesen. Und ich mag es auch, gelegentlich ein Souvenir in die Hand zu nehmen und an diesen besonderen Zeitpunkt zu denken, an dem ichRead Now

Pampers für Franzi [Windeln für die Krümel-Puppe selber nähen]

Leave a comment

Der Sohnemann hat zu Weihnachten ein Baby bekommen – den Franzi. Genauer gesagt ist das die Puppe „Krümel“ von Jako-O. Da ich das Zubehör preislich sehr überspitzt finde, war mein Plan selber ein paar Dinge zu nähen. Aber dann war eben Dezember und mir war hauptsächlich übel und somit musste Franzi den Winter in seinem kurzärmeligen Body verbringen. Das hat weder ihn noch den Puppenpapi gestört,Read Now